Neubau Seminargebäude

Autorenumgebung laden ... 

Neubau Seminargebäude

Einweihung 10.11.2014

Das Seminargebäude wurde im November fertig. Mit vielen Besuchern feierten wir am 10.11.2014 Einweihung.

Animation des Seminargebäudes

Seit der Aufnahme unserer Arbeit im Jahr 1996 wurde das Haus der Natur von mehr als 336 000 Menschen besucht. Rund ein Drittel unserer Besucher waren Kinder und Jugendliche. Der größte Teil dieser Besucher begleitete uns nicht nur auf Exkursionen hinaus in die Natur, sondern nutzte auch unsere Räumlichkeiten.

Nun war es endgültig zu eng geworden. Verschärfte Brandschutzvorschriften hätten überdies einen aufwändigen Umbau des bestehenden Seminarraumes im zweiten Stock des ehemaligen Bahnhofsgebäudes notwendig gemacht. Das Land Baden-Württemberg und die Landkreise Sigmaringen, Tuttlingen und Zollernalb legten daher zusammen und finanzierten einen ebenerdigen Seminarraum in unmittelbarer Nähe zum bestehenden Gebäude.

Grundsteinlegung für das neue Seminargebäude, Oktober 2013

Die Planung unseres Neubaus durch die Hochbauverwaltung des Landes Baden-Württemberg wurde im Sommer 2013 abgeschlossen und die Fundamente im Winter 2013 von der Firma Rebau, Inzigkofen, gelegt. Am 17. und 18. Juni 2014 konnten wir mit Freude verfolgen, wie die Firma Haselmeier Holzbau aus Irndorf den Rohbau aufrichtete. Im November 2014 wurde der neue Raum mit einer Einweihungsfeier in Betrieb genommen.







 
Naturschutzzentrum Obere Donau

Baden-Württemberg: