Morgendämmerung auf der Lädine

Autorenumgebung laden ... 

Morgendämmerung auf der Lädine

  • Freitag, den   8. August 2017  .  .  .   um 6.30 Uhr
  • Freitag, den 18. August 2017  .  .  .   um 6.30 Uhr
  • Freitag, den   1. September 2017  .  um 7:00 Uhr   (Achtung spätere Uhrzeit!)

Treffpunkt: Hafen Langenargen (im Ort), am Landungssteg
Dauer:
  .  .  gut 2 Stunden

Naturkundliche Schifffahrt mit einem historischen Lastensegler
Für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 9 Jahren.

Die Erfolge der letzten Jahre war Ansporn, auch in diesem Jahr wieder naturkundliche Morgenfahrten mit dem historischen Lastensegler, der Lädine, anzubieten. Es ist ein unvergleichliches Erlebnis, früh am Morgen mit der Lädine auf dem Bodensee zu sein, abseits vom geschäftigen Trubel der Städte. In ruhiger Fahrt geht es entlang des Naturschutzgebietes „Eriskircher Ried", wo mit etwas Glück verschiedene Wasservögel beobachtet werden können.

Bitte warme, windfeste Kleidung anziehen, es ist morgens frisch auf dem See.
Gerne können Sie Ihr Frühstück mitbringen, es gibt Kaffee und kalte Getränke an Bord zu kaufen.
Fernglas und Fotoapparat nicht vergessen.

Kosten: 

  • Erwachsene  .  .  .  .  20 €
  • Kinder bis 14 Jahre  . 10 €     Bezahlt wird an Bord in bar.    


Eine verbindliche telefonische Anmeldung beim Naturschutzzentrum Eriskirch unter Tel. 0 75 41 - 8 18 88 ist notwendig, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist.


Bei sehr schlechtem Wetter oder zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns eine Absage der Fahrt vor.

Bei unklarem Wetter entscheidet der Schiffsführer am Morgen vor Ort, ob die Fahrt stattfindet.


 
Naturschutzzentrum Eriskirch

Baden-Württemberg: