Im Einsatz für die Küchenschelle

Autorenumgebung laden ... 

Im Einsatz für die Küchenschelle

Ein Projekt für die Küchenschelle - eine Art des 111-Arten-Korbes

Projektpartner:
  • Schubart-Gymnasium Aalen
  • Stadt Aalen, Grünflächen- und Umweltamt
  • Grünlandservice Stütz

Projekt mit mehreren Aktionen

Status: Projekt laufend

Region: Aalen-Unterkochen, Ostalbkreis 


Kurzbeschreibung des Projekts
Die Heulenbergheide liegt am Heulenberg, oberhalb von Unterkochen, einem Stadtbezirk von Aalen. Obwohl die Wacholderheide regelmäßig von Schafen beweidet wird, muss zusätzlich nachgepflegt werden. Diese Aufgabe leistet das Aalener Grünflächen- und Umweltamt gemeinsam mit dem Grünlandservice Stütz aus Unterkochen.

Im November 2012 unterstützten zum ersten Mal Schülerinnen und Schüler einer 10. Klasse des Aalener Schubart-Gymnasiums diese Pflegearbeiten. In einer kleinen Einführung hatten sie erfahren, dass es sich bei der Wacholderheide um eine durch Beweidung entstandene Kulturlandschaft handelt. Um den dadurch entstandenen Biotoptyp Magerrasen zu erhalten, muss die Heide auch weiterhin gepflegt werden. Ohne Beweidung und Mahd würde die Fläche zuwachsen. Damit ginge die typische Vegetation, wie z.B. auch die lichtliebende Küchenschelle, verloren und stünde als Lebensraum nicht mehr zur Verfügung.
© Grünflächen- und Umweltamt Aalen
Trotz kühler Witterung wurde von den knapp 30 Jugendlichen eifrig das Mähgut zusammengerecht und zum Feuer gebracht. Auch Wacholdersträucher und andere Gehölzteile wurden herangeschleppt und den Flammen übergeben. Das Grünflächen- und Umweltamt Aalen bedankte sich nach dem Arbeitseinsatz bei den Schülerinnen und Schüler mit einem Vesper.

Die Heidepflege der Klasse fand auch im Rahmen des 111-Arten-Korb-Projektes „Ostalbschulen aktiv für den Artenschutz“ statt.

Aktionspartner 

Schubart-Gymnasium Aalen 
Rombacherstraße 30
73430 Aalen
Telefon: 07361 9561-0


Stadt Aalen, Grünflächen- und Umweltamt
Marktplatz 30
73430 Aalen
 


Grünlandservice Stütz
Heidenheimer Straße 1
73432 Aalen-Unterkochen
Telefon: 07361 98600
 

Zurück zur Ausgangsseite

 
111-Arten-Korb
Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg: