Öffnungszeiten

Autorenumgebung laden ... 

Öffnungszeiten


 Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr (ganzjährig)
Samstag, Sonn- und Feiertage 13:00 bis 17:00 Uhr (1. April bis 31. Oktober)

Zu den wichtigsten Aufgaben des Naturschutzzentrums gehört es, die Besucher über den Naturraum zu informieren und für einen schonenden Umgang mit der Natur zu sensibilisieren. Im Rahmen von Exkursionen, Vorträgen, Tagungen und naturpädagogischen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche erfahren die Besucher Wissenswertes über den Naturraum. Nach Terminvereinbarung sind naturkundliche Führungen für Gruppen möglich. Das jährliche Veranstaltungsprogramm kann nicht nur elektronisch eingesehen oder als pdf heruntergeladen, sondern auch beim Naturschutzzentrum angefordert werden.
Kontakt

In Zusammenarbeit mit den Fachbehörden ist das Naturschutzzentrum darüber hinaus für die Pflege und Betreuung verschiedener Naturschutzgebiete und Biotope im Naturpark und für die Koordinierung bereits bestehender Naturschutzaktivitäten zuständig.

Seit 2001 übernimmt der Ranger des Naturschutzzentrums Kontroll- und Betreuungsaufgaben auf der gesamten Fläche des Naturparks Obere Donau. Im Laufe der Jahre konnte ein intensives Netzwerk mit einer Vielzahl naturbegeisterter Personen und Organisationen aufgebaut werden, die heute eng mit dem Naturschutzzentrum zusammenarbeiten.

 
Naturschutzzentrum Obere Donau

Baden-Württemberg: