Wildbienenwiesen am Bienenhotel der Grundschule Neusatz

Autorenumgebung laden ... 

Wildbienenwiesen am Bienenhotel der Grundschule Neusatz

Ein Projekt für die Grauschuppige Sandbiene und die Bunthummel - Arten des 111-Arten-Korbes

Projektpartner
  • NABU-Kreisverband Rastatt
  • Grundschule Neusatz


Projekt mit mehreren Aktionen
Status: laufend (seit 2010)

Region: Rastatt


Kurzbeschreibung
Die im Sommer 2012 beratene und mit der Schulleitung abgestimmte Aussaat einer Wildblumenwiese beim Schulhof konnte im Frühjahr 2011 angelegt werden. Die zuvor als Schulgarten genutzte, allerdings in den vergangenen Jahren vernachlässigte Fläche wurde im März 2011 vom Hausmeister der Schule umgebrochen und anschließend Sand aus einem benachbarten Spielplatz (Materialaustausch im dortigen Sandkasten) in den Mutterboden eingearbeitet.
 
© Martin Klatt  © Martin Klatt
Die Saatmischung (Rieger-Hofmann, Blumenwiese 1) wurde vom NABU gekauft. Am 11. April haben Kinder der Grundschule Neusatz die Samen auf das so vorbereitete Beet gestreut. Hinweistafeln wurden zur Information von Eltern, Kindern und Schulbesuchern aufgestellt.

© Martin Klatt  © Martin Klatt
Trotz des sehr trockenen Frühlings und Frühsommers 2011 gingen viele Samen der Blumenwiesenmischung auf. Die einjährigen Arten lieferten im Sommer bereits ein gutes Angebot an Pollen und Nektar. Zudem keimten etliche der zweijährigen Arten. 2012 darf beispielsweise mit einer üppigen Blüte des Wiesensalbeis gerechnet werden, einer exzellenten Nahrungspflanze für Hummeln. 


Aktionspartner

NABU-Kreisverband Rastatt
Ansprechpartner: Martin Klatt
Rappenstr. 12
76437 Rastatt 




Zurück zur Ausgangsseite

 
111-Arten-Korb
Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg: