Ostalbschulen aktiv für den 111-Artenkorb

Autorenumgebung laden ... 

Ostalbschulen aktiv für den 111-Artenkorb

Eine Aktion für viele Arten des 111-Arten-Korbes

Projektpartner
  • RP Stuttgart, Referat 56 und Referat 75
  • Landschaftserhaltungsverband Ostalbkreis
  • Landratsamt Ostablkreis

Projekt mit mehreren Aktionen 
Status: durchgeführt im Mai 2011 

Region: Ostalbkreis


Kurzbeschreibung
UnterschriftAm 18. Mai 2011 hatten Regierungspräsident Johannes Schmalzl und Landrat Klaus Pavel Vertreter von Schulen, Gemeinden und Naturschutzverbänden zur Auftaktveranstaltung des Pilotprojektes „Ostalbschulen aktiv für den Artenschutz“ in das Landratsamt in Aalen eingeladen. Im Anschluss an die Unterzeichnung einer Zielvereinbarung zwischen dem Regierungspräsidium Stuttgart und dem Ostalbkreis erhielten die Teilnehmer Tipps und Anregungen, wie mit Schülerinnen und Schülern Projekte im Rahmen des 111-Artenkorbes zur Unterstützung verschiedener Pflanzen- und Tierarten initiiert und durchgeführt werden können.

PräsentationDas Projekt „Ostalbschulen aktiv für den 111-Artenkorb“ wird vom Regierungspräsidium Stuttgart in einer Kooperation der Abteilung Schule und der Abteilung Umwelt sowie vom Landratsamt Aalen betreut. Die Schulen sollen sich für ihre Projekte auch selber vor Ort Verbündete suchen. Zum Beispiel könnten Firmen Projekte finanziell unterstützen und Gemeinden Grundstücke zur Verfügung stellen. Auch Naturschutzverbände sollen einbezogen werden.



Ansprechpartner

Regierungspräsidium Stuttgart

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart

Ansprechpartnerin: Bettina Marx, Ref. 56
Telefon: 0711 / 904 15616


Ansprechpartnerin: Nadja Schellhorn-Pintat, Ref. 75 
Telefon: 0711 / 90440 229

www.schule-bw.de/unterricht/faecher/biologie/projekt/artenschutz/


Landschaftserhaltungsverband Ostalbkreis
Ansprechpartner: Ralf Worm
Stuttgarter Straße 41
73430 Aalen



Landratsamt Ostalbkreis
Ansprechpartner: Dr. Paul Elser
Stuttgarter Str. 41
73430 Aalen



Zurück zur Ausgangsseite

 
111-Arten-Korb
Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg: