Lehm als historischen und aktuellen Baustoff kennenlernen

Autorenumgebung laden ... 

Lehm als historischen und aktuellen Baustoff kennenlernen

Mini-Lehmöfen

Bei einem ganztägigen Projekt baut sich jede/r SchülerIn einen Miniofen aus Lehm, den er/sie mit nach Hause nehmen kann. An diesem lassen sich die Bau- und Funktionsweise der wichtigen  technischen Erfindung „Ofen“ nachvollziehen. Dabei lernen die SchülerInnen den Umgang mit dem Naturmaterial Lehm. Sie erfahren, wie das Material schon seit Jahrhunderten zum Bauen verwendet und heute wieder als bewährter, ökologischer Baustoff aufbereitet wird.

Zum Mittagessen backen wir in einem Original Lehmbackofen Dinnele oder Flammkuchen bis alle satt sind.

Dauer: 5 bis 6 Stunden
Gebühr: Auf Anfrage beim Referenten
Referent: Erich Briel, Tel. 0174 1905086


Schüleraktionswochen Streuobst

Montag, 6. bis Freitag, 17. Oktober

In diesem Jahr wird der Lehmbackofen bei unseren Streuobstwochen dabei sein. Eine gute Gelegenheit um auszuprobieren, wie gut die Dinnele munden.

 
Naturschutzzentrum Obere Donau

Baden-Württemberg: