Fauna

Autorenumgebung laden ... 

Fauna




Zu den Besonderheiten der Tierwelt gehören Randring-Perlmutterfalter (Abb. links), Schwarze Heidelibelle und Wanstschrecke, um nur einige charakteristische Vertreter der Insektenwelt zu nennen. Für sie stellt das Schopflocher Moor einen wichtigen Lebensraum dar.

Als eines der wenigen Feuchtgebiete auf der Albhochfläche dient das Schopflocher Moor als Laichplatz für Berg- und Teichmolch, Erdkröte und Grasfrosch (Abb. mitte).

Zu den typischen Brutvögeln des Schopflocher Moores zählen Baumpieper, Sumpfrohrsänger, Fitislaubsänger, Dorngrasmücke und Weidenmeise (Abb. rechts). Im Winter lassen sich auch Kornweihe und Raubwürger sehen.

 
NAZ Schopfloch_Neubau

Baden-Württemberg: