Wandern

Autorenumgebung laden ... 

Wandern


Der Naturpark Obere Donau bietet eine Vielzahl reizvoller Wandermöglichkeiten: Vom Albtrauf bis zum Donautal, durch Wald und Wiesen, mit steilen Anstiegen oder ganz sanft und flach, mit gigantischen Ausblicken oder eher lieblich, verbunden mit kulturellen oder kulinarischen Highlights. Zu Fuß lässt sich die Landschaft am besten und intensivsten entdecken. Lassen Sie Ihr Auto stehen und nutzen Sie den Naturpark-Express zur Erweiterung Ihres Wandergebietes.



Auch als Wanderer sollte man einige Regeln einhalten:
  • Bitte bleiben Sie auf den ausgewiesenen Wegen. Besonders trittempfindlich ist die Felskopfvegetation. Meiden Sie wilde Trampelpfade, die auf jeden kleinen Felskopf führen. Sie vermeiden damit Schäden an der seltenen und empfindlichen Pflanzen- und Tierwelt und tun gleichzeitig etwas für Ihre eigene Sicherheit. Die offiziellen Aussichtspunkte sind auf der Wanderkarte verzeichnet.
  • Bitte nehmen Sie Ihre Abfälle wieder mit nach Hause, damit sie ordnungsgemäß entsorgt oder wiederverwertet werden können.
  • Machen Sie nur an den ausgewiesenen Grillstellen Feuer und sorgen Sie dafür, dass das Feuer nach Verlassen der Feuerstelle vollständig erloschen ist.
  • Genießen Sie die Ruhe und vermeiden Sie Lärm. Vielleicht haben Sie dann sogar das Glück, freilebende Tiere in ihrem Lebensraum beobachten zu können.

Am besten, Sie planen Ihre Tour ganz individuell. Hilfreich können dabei die folgenden Planungsunterlagen sein, die Sie bei uns beziehen können:
  • die offizielle topographische Karte des Naturparkvereins zum Naturpark Obere Donau, Maßstab 1:50 000
  • Natur-Heimat-Wandern, Naturpark Obere Donau, 57 Wanderungen mit Beschreibung, herausgegeben vom Schwäbischen Albverein e.V.



Offizielle Karte des Naturparkvereins Maßstab 1:50 000
Herausgegeben vom Landesvermessungsamt Baden-Württemberg ISBN 3-89021-492-4
Erhältlich beim Naturparkverein Obere Donau und im Buchhandel.

Die Karte enthält:
Parkplätze, Aussichtspunkte, Radwege, Wanderwege, Schutzhütten, Grill- und Rastplätze, Gasthäuser, Wanderheime, Jugendherbergen, Campingplätze, Freibäder, Tierparks, Spielplätze usw. Tennisplätze, Minigolfanlagen, Sportpfade, Loipen, Skilifte


Natur-Heimat-Wandern, Naturpark Obere Donau

(Taschenbuch, 213 Seiten)
Herausgegeben vom Schwäbischen Albverein e.V. ISBN 3-8062-1113-2
Erhältlich beim Naturparkverein Obere Donau und im Buchhandel

Der Wanderführer enthält Informationen zu:
  • Landschaft
  • Lebensräumen
  • Urgeschichte
  • Vor- und Frühgeschichte
  • Burgen, Schlössern, Klöstern
  • Minnesängern
  • Sagen
  • Wanderungen im gesamten Naturpark mit Beschreibung
  • Ausführungen zu Langlauf und Skiwandern

außerdem verschiedene Adressen und eine Übersichtskarte.

Naturparkverein Obere Donau


 
Naturschutzzentrum Obere Donau

Baden-Württemberg: