Führungen

Autorenumgebung laden ... 

Führungen


Sie wollen mehr über Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt erfahren!




Dass Beuron vor 140 Mio. Jahren vom Jurameer bedeckt war, glauben Sie vielleicht einfach nicht. Dass das wirklich stimmt, können wir Ihnen, wenn Sie ein wenig Zeit mitbringen, beweisen. Dass die Felsen des Donautals ein eher lebensfeindlicher Lebensraum sind, glauben Sie uns sicher. Dass es aber trotzdem eine ganze Reihe von Tieren und Pflanzen gibt, die genau diesen lebensfeindlichen Raum zum Überleben brauchen, zeigen wir Ihnen.

Was es sonst noch so an spannenden Informationen über das Donautal gibt, können Sie bei einer unserer Führungen erfahren. Diese Spaziergänge oder kleinen Wanderungen gestalten wir ganz nach Ihren Wünschen. Sind Sie gut zu Fuß und wollen gerne einen schönen Ausblick genießen? Dann stellen Sie sich auf eine zwei- bis dreistündige Wanderung ein, bei der die Route auch ein wenig Trittsicherheit von Ihnen verlangt. Möchten Sie lieber einen geruhsamen Spaziergang machen und haben die Wanderschuhe ohnehin vergessen? Macht nichts, der ebene Donautalweg bietet ebenfalls schöne Ausblicke und interessanten Erzählstoff.

Dauer: Zwischen 1 und 3 Std.
Gruppengröße: möglichst nicht über 30 Personen


 
Naturschutzzentrum Obere Donau

Baden-Württemberg: