Naturkundliche Führungen ins Wurzacher Ried

Autorenumgebung laden ... 

Naturkundliche Führungen ins Wurzacher Ried

Faszinierende Moorlandschaft

Ob im Frühjahr, wenn silbern schillernde Wollgräser sich im Winde wiegen, im Sommer, wenn Orchideen ihre Blütenpracht zeigen oder wenn das Herbstlaub die Riedlandschaft mit melancholisch warmem Charme verzaubert und allmählich in die weiße Stille des Winters überleitet - diese Moorlandschaft hat in jeder Jahreszeit ihren besonderen Reiz. Zum Kennenlernen dieser faszinierenden Riedlandschaft bietet das Naturschutzzentrum ganzjährig fachkundige Führungen an. Dabei werden neben der Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte des Riedes die schönsten Moorlebensräume mit ihrer seltenen Pflanzen- und Tierwelt wie auch die umfangreichen Maßnahmen zu deren nachhaltiger Sicherung vorgestellt.

 Termine 2016:
Sonntag, 10. Januar: Oberes Ried, 14:00 Uhr
Samstag, 23. Januar: Unteres Ried, 14:00 Uhr
Samstag, 6. Februar: Unteres Ried 14:00 Uhr
Sonntag, 21. Februar: Oberes Ried, 14:00 Uhr
Sonntag, 6. März: Unteres Ried, 10:00 Uhr
Samstag, 19. März: Oberes Ried, 14:00 Uhr
Samstag, 2. April: Oberes, Ried, 14:00 Uhr
Sonntag, 17. April: Unteres Ried, 10:00 Uhr
Sonntag, 8. Mai: Oberes Ried, 10:00 Uhr
Samstag, 21. Mai: Unteres Ried, 14:00 Uhr
Samstag, 4. Juni: Unteres Ried, 14:00 Uhr
Sonntag, 19. Juni: Oberes Ried, 10:00 Uhr
Sonntag, 3. Juli: Unteres Ried, 10:00 Uhr
Samstag, 16. Juli: Oberes Ried, 14:00 Uhr
Samstag, 6. August: Oberes Ried, 14:00 Uhr
Sonntag, 21. August: Unteres Ried, 10:00 Uhr
Sonntag, 4. September: Oberes Ried, 14:00 Uhr
Samstag, 17. September: Unteres Ried, 14:00 Uhr
Samstag, 1. Oktober: Unteres Ried, 14:00 Uhr
Sonntag, 16. Oktober: Oberes Ried, 14:00 Uhr
Sonntag, 6. November: Unteres Ried, 14:00 Uhr
Samstag, 19. November: Oberes Ried, 14:00 Uhr
Samstag, 3. Dezember: Oberes Ried, 14:00 Uhr
Samstag, 17. Dezember: Unteres Ried, 14:00 Uhr

Themenschwerpunkte Führung Unteres Ried:
Moorlebensräume

Themenschwerpunkte Führung Oberes Ried:
Nutzungsgeschichte, Historie Torfabbau

Treffpunkt:
Naturschutzzentrum / Eingang MOOR EXTREM
Dauer: ca. 2,5 Std.
Leitung: Mitarbeiter des Naturschutzzentrums

Kosten:
Erwachsene: 4,00 Euro / 3,50 Euro
Kinder: 2,00 Euro
Familien: 8,00 Euro


 
Naturschutzzentrum Wurzacher Ried

Baden-Württemberg: