Gefährdung und Schutz

Autorenumgebung laden ... 

Gefährdung und Schutz


  Die Folgen menschlicher Nutzung sind auch im Wurzacher Ried unübersehbar. Infolge Entwässerung, Torfabbau und intensiver Landnutzung haben sich vor allem die Randbereiche des Wurzacher Riedes stark verändert. Aus den Folgen früherer Nutzungsformen leiten sich für den Schutz des Wurzacher Riedes wichtige Aufgaben ab. Deshalb werden umfangreiche Maßnahmen zur Sicherung des Wasser- und Nährstoffhaushaltes, der Riedwiesenpflege und der Wege- und Besucherlenkung durchgeführt.

Ziel ist die langfristige Sicherung der zentralen Regen- und Grundwassermoore sowie die Regeneration der durch Nutzung beeinflussten Bereiche.


 
Naturschutzzentrum Wurzacher Ried

Baden-Württemberg: