Veranstaltungen

Autorenumgebung laden ... 

Veranstaltungen

09.04.02016 - Jahreshauptversammlung LAK-Kartierung
Zur Jahresveranstaltung sind alle Kartierer der Landesweiten Artenkartierung - Amphibien und Reptilien (LAK)am 09.April ins Staatlichen Museum für Naturkunde in Stuttgart eingeladen. Nach der erfolgreichen Pilotphase des LAK-Projekts, werden die Ergebnisse der letzten zwei Kartierjahre vorgestellt und weitere Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie man sich im Naturschutz engagieren kann.
Weitere Informationen finden sie HIER .

01.05. - 31.07.2016 Wandertag zur biologischen Vielfalt 2016
Der Wandertag biologische Vielfalt ist als Projekt des Bundesamtes für Naturschutz ein fester Beitrag Deutschlands im Rahmen der internationalen Öffentlichkeitsarbeit für die UN-Dekade zur Biologischen Vielfalt (2011 bis 2020). Ziel des Wandertages ist es, sich über das gemeinsame Wandern mit den verschiedenen Themen rund um die biologische Vielfalt vertraut zu machen. Auf geführten Wanderungen oder ausgezeichneten Wegen kann jeder die Vielfalt und Schönheit der Arten, Lebensräume und Landschaften erkunden und genießen. Machen auch Sie mit - zum wiederholten Mal oder mit einer neuen Wanderung und organisieren auch Sie eine geführte Wanderung zwischen dem 1. Mai und dem 31. Juli 2016. Willkommen sind alle Veranstaltungen, die einen Bezug zu den Themen der biologischen Vielfalt bieten. Hier finden Sie weitere Informationen.

11.05.-21.07.2013 - Wandertag zur biologischen Vielfalt 2013
Das Bundesamt für Naturschutz und das Bundesumweltministerium rufen für das Jahr 2013 erneut zu Wanderaktionen auf. Die bundesweite Wanderaktion für die biologische Vielfalt umfasst einen Aktionszeitraum vom 11. Mai bis zum 21. Juli 2013. Der Slogan "Gemeinsam wandern - Deutschlands Vielfalt erleben!" wurde aus Anlass der Internationalen Dekade der biologischen Vielfalt (2011 - 2020) gewählt. zum Wandertag
 

14.-15.09.2012 - "Bombina-Workshop" im Rahmen des LIFE+ - Projekts "LIFE rund ums Heckengäu"
Im Landratsamt Böblingen stellen Experten Schutzmaßnahmen insbesondere für die Gelbbauchunke vor. In diesem Workshop werden u.a. Anforderungen an die Anlage und Pflege von neuen Kleinlebensräumen für die Gelbbauchunke definiert sowie ein naturschutzfachlicher Austausch und einen Vernetzung mit anderen LIFE- und Naturschutzprojekten realisiert. Praktische Erfahrungen und Ergebnisse im Amphibienmanagement können bei einer Exkursion am Samstag in den U.S. Standort Übungsplatz Böblingen gesammelt werden. Es sind alle Interessierten sowie Akteure aus dem Natur- und Artenschutz, der ökologischen Wissenschaften, der Forst- und Landwirtschaft, Kommunalverwaltung, Wasserwirtschaft, Tourismus insbesondere aus den Landkreisen Böblingen, Calw, Ludwigsburg und dem Enzkreis eingeladen.Flyer Bombina-Workshop (pdf; 496KB)

20.–21.7.2011 - Biologische Vielfalt - Es geht uns alle an!
Im Staatlichen Museum für Naturkunde in Stuttgart ist die Informationstour "Biologische Vielfalt - Es geht uns alle an" zu Besuch, die innerhalb von sechs Wochen in allen Bundesländern zeigen wird, dass es bei der Biologischen Vielfalt um mehr geht als Bienen und Blumen. Der Eintritt ist frei.

22.05.2011 - Bundesweiter Wandertag im internationalen Jahr des Waldes
Auch in diesem Jahr wird ein bundesweiter, dezentraler Wandertag um das Wochende des Internationalen Tages der Biologischen Vielfalt am 22. Mai statt finden. Seien auch Sie dabei - schließen Sie sich einer Wanderung an oder organisieren Sie eine eigene geführte Wanderung.

20.11.2010 - Ausstellungseröffnung: "Momentaufnahmen - Artenvielfalt im Fokus" in Karlsruhe
Im Rahmen des Tages der Offenen Tür des Naturkundemuseums in Karlsruhe wird die Wanderausstellung am 20. November 2010 um 11.00 Uhr im Naturkundemuseum Karlsruhe von der Präsidentin der LUBW, Frau Barth, eröffnet. Sie kann dort vom 20. November 2010 - 20. Februar 2011besucht werden.

24.06.2010 - Preisverleihung und Ausstellungseröffnung: "Momentaufnahmen - Artenvielfalt im Fokus" 
Die Preisverleihung und Eröffnung der Wanderausstellung zum Fotowettbewerb findet am 24. Juni 2010 im Museum Schloss Rosenstein in Stuttgart statt. Die Wanderausstellung kann dort vom 24. Juni - 08. August besucht werden.

12.06.2010 - Steinkauz-Exkursion am Geotag der Artenvielfalt.
Am 12.06.2010 findet in Ihringen eine öffentliche Exkursion statt. Wir laden Sie ein mehr über den Steinkauz zu erfahren, auch eine Beringungsaktion ist geplant.

20.05.2010 - Frühaufsteher-Exkursion ins Revier des Schwarzspechtes.
Am 20. Mai 2010 findet eine vom Ornithologen Luis Sikora geführte Exkursion zum Schwarzspecht statt. Treffpunkt um 6.30h am Wanderparkplatz Rotes Kreuz, Landkreis Göppingen. Anmeldungen direkt am Forstamt Göppingen.

24.04.2010 - Schöpfung bewahren: Artenschutz in den Kirchen.
Das Seminar, bei dem es auch um den Aktionsplan Biologische Vielfalt geht findet am 24.04.2010 in Bad Urach statt. Die Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Wüttemberg und die Evangelische Landeskirche in Württemberg laden ein, mehr über den Artenschutz in und um Kirchengemäuer zu erfahren. Hier können sie mehr lesen und sich anmelden.

16.04.2010 - Vortrag: Schwarzspecht, Hohltaube und Co. - Großhöhlenbrüter im Schurwald
.
Der Vortrag von Ornithologe Luis Sikora findet am 16. April um 18.30h im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Göppingen statt.

13.04.2010 - Ausstellungseröffnung: Der Schwarzspecht und sein Lebensraum.
Die Ausstellung eröffnet am 13. April 2010 um 11 Uhr im Foyer des Landratsamtes Göppingen. Sie kann vom 12. - 24. April während der Öffnungszeiten des Landratsamtes besucht werden.


 
 
Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg: