Fotowettbewerb

 

Fotowettbewerb

Nach knapp einjähriger Laufzeit ist der Fotowettbewerb des Aktionsplans Biologische Vielfalt am 22. Mai 2010, dem Tag der Biologischen Vielfalt, zu Ende gegangen. Über 1.000 Bilder zu heimischen Arten Baden-Württembergs wurden über die Internetseite www.natur-portrait.de eingereicht.

Umweltministerin Tanja Gönner hat am 24. Juni 2010 im Museum Schloss Rosenstein in Stuttgart die Preisverleihung vorgenommen und die zugehörige Wanderausstellung "Momentaufnahmen - Artenvielfalt im Fokus" eröffnet. Die starke Resonanz zeige das große Interesse an einer intakten Umwelt und den Naturschönheiten des Landes. "Wirkungsvoller Naturschutz braucht nicht nur die Zielvorgabe 'von oben', sondern auch das Engagement 'von unten'. Durch die zahlreichen vor Ort aktiven Naturliebhaber werden immer mehr Menschen dazu motiviert, sich für die Natur einzusetzen", so die Ministerin.

Die Wanderausstellung "Momentaufnahmen - Artenvielfalt im Fokus" besteht nun aus 50 der schönsten Naturfotos, darunter auch alle 31 ausgezeichneten Siegerbilder. Sie wird hier zu sehen sein:

  • Mai 2012: Landratsamt Enzkreis
  • September 2012: Stadtbibliothek Rastatt
  • 05.Oktober - 9.November 2012: Obst- und Gartenbauverein Malsch/Sulzbach
  • 3. Mai - 7. Juni 2013: Rathausgalerie in Hechingen



Wenn auch Ihre Einrichtung Interesse daran hat, die Wanderausstellung zu zeigen, dann melden Sie sich einfach bei Frau Petra Jantschik unter (0721) 5600-1452 oder

Wir bedanken uns auf diesem Wege bei allen Teilnehmern für die vielen schönen Fotos und freuen uns ganz besonders darüber, dass Sie sich so rege für die Artenvielfalt eingesetzt haben! 

Kiebitz


Übrigens: Wenn Sie gerne Natur fotografieren, sind Sie sicher auch interessiert, die heimische Artenvielfalt bei uns zu erhalten. Machen Sie doch mit beim 111-Arten-Korb und engagieren Sie sich! Hier finden Sie weitere Informationen.



Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg: