Lebensraum Kläranlage Ebersbach

Autorenumgebung laden ... 

Lebensraum Kläranlage Ebersbach

Ein Projekt für den Turmfalken - eine Art des 111-Arten-Korbes

Projektpartner
Zukunftswerkstatt UMWELT UND LANDWIRTSCHAFT
Stadt Ebersbach

Einzelaktion
Status: abgeschlossen (01/2008 - 10/2008)

Region: Ebersbach/Fils im Landkreis Göppingen; die Kläranlage befindet sich zwischen Ebersbach und Reichenbach direkt am Fluß Fils.


Kurzbeschreibung
Es ist ein Glücksfall, wenn auf dem Gelände einer Kläranlage neues Leben entstehen kann. So geschehen in Ebersbach/Fils im Landkreis Göppingen. Nicht nur die Dachbegrünung des neuen Verwaltungsgebäudes zeugt von den Bemühungen, der Natur etwas von dem abgerungenen Lebensraum zurückzugeben. Auch die gesamte Kläranlage dient künftig als Biotop für Vögel und Fledermäuse.

Angefangen hatte es mit der nicht mehr benötigten 12 Meter hohen Trafostation. Sie wurde nicht abgerissen, sondern als Quartier für Schleiereule, Turmfalke und Fledermäuse hergerichtet. Bereits kurze Zeit nach dem Einbau der großen Nistkästen wurde der erste Turmfalke beobachtet. Er bevorzugte allerdings nicht den speziell für ihn gedachten Nistraum, sondern den geräumigen Eulenkasten. Dort zog er dann auch erfolgreich seinen Nachwuchs auf.

Trafostation Turmfalkenprojekt Kläranlage EbersbachUm den Dachraum der Trafostation und eines weiteren Gebäudes für Fledermäuse zu öffnen, wurden die Gitter der Lüftungsziegel entfernt und das Mauerwerk durchbrochen. Für die baumbewohnenden Flugtiere wurden außerdem Holzbetonhöhlen an den vorhandenen Bäumen angebracht. Zu guter Letzt wurde auch an die Singvögel gedacht und entsprechende Nistkästen aufgehangen.

Insgesamt ergibt sich die stattliche Anzahl von 16 neuen Quartieren. Dies ist ein schönes Beispiel für die mögliche Koexistenz von Natur und Technik und der guten Zusammenarbeit zwischen der Stadtverwaltung Ebersbach und der Zukunftswerkstatt UMWELT UND LANDWIRTSCHAFT.




Ansprechpartner
Zukunftswerkstatt UMWELT UND LANDWIRTSCHAFT
Ansprechpartner: Heinz-Jürgen Walter
Zeppelinstr. 35
73061 Ebersbach
Telefon: 07163 / 2804
Email:

 
Zurück zur Ausgangsseite

 
111-Arten-Korb
Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg: