Wildbienenprojekt

Autorenumgebung laden ... 

Wildbienenprojekt

Ein Projekt für die Blauschwarze Holzbiene - eine Art des 111-Arten-Korbes

Wildbienen-Projekt mit KindernProjektpartner
Freier Kindergarten Pusteblume
NABU Wiesloch

Unterstützt durch
Stadt Wiesloch, Fachbereich 5

Ein Projekt mit 5 Kinder-Aktionstagen
Status: abgeschlossen
Dauer: Oktober 2007 - April 2008

Pressebericht zur Wildbienen-Ausstellung im Rathaus Wiesloch [PDF, 1.013,66 KB] 


Kurzbeschreibung
Im Sommer 2007 wurde im Rahmen eines Elternnachmittages die Idee geboren, Wildbienen im Einzugsbereich der Kindertagesstätte durch den Bau von Nisthilfen zu unterstützen. Wir nahmen mit unserem Projekt bereits 2007 am bundesweiten Wettbewerb des Bundesumweltministeriums „DON Cato – Grüne Reviere“ teil und erzielten einen hochwertigen Spielpreis.

Wildbienen-Projekt mit KindernAm ersten Treffen lernten die Kinder spielerisch verschiedene Wildbienenarten und deren Körperbau kennen, wie z. B. Holzbiene, Sandbiene, Mauerbiene oder Blattschneiderbiene kennen. Wichtige Erkenntnisse für die Kinder waren, dass der Aufbau zwar immer gleich ist, sich die Arten dennoch unterscheiden und dass die Weibchen zwar einen Stachel besitzen, der aber bei den meisten Wildbienen nicht durch unsere Haut dringen kann.

An den übrigen Aktionstagen standen jeweils hier vorkommende Arten im Mittelpunkt, so auch die auffällige Holzbiene, die seit einigen Jahren regelmäßig auf unserer Gemarkung entdeckt werden kann. Neben interessanten Informationen und Spielen zur Lebensweise und zum Jahreszyklus der Holzbiene durften die Kinder natürlich selbst was tun! Mit Handbohrern bearbeiteten sie morsches Holz. Mit Hilfe von Eltern durften sie sogar mit der Bohrmaschine Löcher in verschiedene Hartholz-Stücke bohren, die selbstverständlich auch für andere Arten als Quartiermöglichkeiten interessant sind.

Wildbienen-Projekt mit KindernAn den weiteren Aktionstagen standen andere Wildbienen-Arten und deren Besonderheiten im Mittelpunkt wie die Weiden-Sandbiene, die Rote Mauerbiene oder die Blattschneiderbiene; auch für diese Arten wurden die Kinder tätig, z.B. mit dem Bau eines Fachwerk-Gestells.

Auf dem blütenreichen Gelände des Beruflichen Trainingszentrums Rhein-Neckar GmbH, auf dem uns freundlicherweise ein Platz zum Aufstellen zur Verfügung gestellt worden ist, weihten wir unser fertiges Wildbienen-Kunstwerk in einem festlichen Rahmen ein. Jetzt hoffen wir, dass die Wildbienen bald einziehen!

Die Wieslocher Wildbienen der Kita Pusteblume



Ansprechpartner
NABU Wiesloch, Simone Janas
Gerbersruhstraße 104
69168 Wiesloch
Telefon: 06222 / 54186
Email:
www.nabu-wiesloch.de

Freier Kindergarten Pusteblume
Sofienstraße 1
69168 Wiesloch
www.wieslocher-kinderkiste.de



 
Zurück zur Ausgangsseite

 
111-Arten-Korb
Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg: