Lebensraum Kirchturm Martin-Luther-Kirche Mössingen

Autorenumgebung laden ... 

Lebensraum Kirchturm Martin-Luther-Kirche Mössingen

Ein Projekt für den Turmfalken - eine Art des 111-Arten-Korbes


Projektpartner
Evangelische Kirchengemeinde Mössingen
NABU-Gruppe Mössingen

Projekt mit mehreren Aktionen
Status: laufend, seit 2004


Kurzbeschreibung
NistkastenIm Jahr 2004 brachten NABU-Mitarbeiter zusammen mit Mitgliedern der Evangelischen Kirchengemeinde Mössingen mehrere Nistkästen am dortigen Pfarrhaus an – ein Auftakt zu einer vorbildhaften Erfolgsgeschichte rund um die Martin-Luther-Kirche in Mössingen: Neben Fledermaussteinen und weiteren Nistkästen an Kirche, Kindergarten und Kirchturm wurden z.B. auch eine Wildblumenwiese, eine Kräuterspirale, sowie spezielle Nistkästen für Mauersegler und Turmfalken installiert.

WildblumenwieseDie Aktionen wurden stets durch Informationsveranstaltung der NABU-Gruppe Mössingen begleitet. Im Sommer 2006 wurden die Mauerseglerkästen zum ersten mal angenommen. Zusätzlich zu den bereits geschaffenen Nistmöglichkeiten und Biotopen, wurde 2007 der Lichthof an der Kirche umgestaltet, um dort ein Biotop für die Efeu-Seidenbiene (Colletes hederae) zu schaffen. Diese äußerst seltene Wildbiene hat hier ihr einziges bekanntes Vorkommen östlich des Kaiserstuhls und nördlich des Bodensees!




Webcam in einem NistkastenEbenfalls im Jahr 2007 wurde eine Webcam im Turmfalken-Nistkasten angebracht, welche die Brut live ins Internet überträgt. Seit April 2008 sind die Mössinger Turmfalken wieder „online“.

Die Evangelische Kirchengemeinde Mössingen wurde durch den NABU für ihr Engagement für den Artenschutz mit der Plakette „Lebensraum Kirchturm“ ausgezeichnet.

Mehr dazu auf www.ev-kirche-moessingen.de 





Ansprechpartner
Evangelische Kirchengemeinde Mössingen
Pfarramt Martin-Luther-Kirche
Ansprechpartner: Pfarrer Uwe Braun-Dietz
Bahnhofstraße 25
72116 Mössingen
Telefon: 07473 / 6541
Email:


NABU-Gruppe Mössingen
Ansprechpartner: Jochen Nill
Härtlestraße 6
72116 Mössingen
Email:

 
Zurück zur Ausgangsseite

 
111-Arten-Korb
Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg: