Schützt die Schwalben

Autorenumgebung laden ... 

Schützt die Schwalben

Ein Projekt für die Mehlschwalbe - eine Art des 111-Arten-Korbes

Projektpartner
Vogelfreunde Malsch
Freiwillige Feuerwehr Malsch

Projekt mit mehreren Aktionen
Status: laufend (Februar bis März 2009)

Region: Malsch / Rhein-Neckar-Kreis

Logo Vogelfreunde Malsch

Kurzbeschreibung
Feuerwehrmann auf der LeiterUnsere Aktion „Schützt die Schwalben“, die im Februar 2009 angelaufen ist, bezieht sich auf die Bestandserhöhung der Mehl- und Rauchschwalben in Malsch. Geplant ist die Reinigung bzw. Anbringung von Schwalbennestern innerhalb und außerhalb von Gebäuden vor der nächsten Brutsaison. Die Aktion findet in enger Kooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr Malsch statt.


Feuerwehr GruppenbildVorläufiges Ergebnis nach 2 Aktionstagen: An 24 Gebäuden wurden 34 Doppelnester installiert. 21 Doppelnester waren zu reinigen. Die Teilnehmer werden im Laufe des Jahres erneut kontaktiert, um die Belegung der Nester zu erfragen bzw. bei Problemen vor Ort nach Lösungen zu suchen.



Ansprechpartner
Vogelfreunde Malsch
Ansprechpartner: Arno Maier (1.Vorsitzender)
Pfalzstraße 32
69254 Malsch

Ansprechpartner: Claus Stegmaier (Schriftführer)
Wiesenstraße 9A
69254 Malsch
Email:

Ansprechpartner: Bernd Funkert (Jugendleiter)
Gartenstraße 57
69242 Rettigheim

www.vogelfreunde-malsch.de

 
Zurück zur Ausgangsseite

 
111-Arten-Korb
Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg: