Renaturierung des Sixenbaches

Autorenumgebung laden ... 

Renaturierung des Sixenbaches

Ein Projekt für die Sumpfschrecke und den Biber - Arten des 111-Arten-Korbes

Projektpartner
Landschaftserhaltungsverband Ostalb
Wasserverband Obere Jagst
Comboni-Missionare

Projekt mit mehreren Aktionen
Status: abgeschlossen (Oktober 08 bis Mai 09)

Region: Ellwangen, Ostalbkreis


Kurzbeschreibung
Der Sixenbach bei Ellwangen Schleifhäusle wurde auf einer Bachlänge von 1500 m totalrenaturiert. Es wurden Mäander angelegt und ein naturnaher Querschnitt hergestellt. Auf der Auefläche von ca. 7 ha weiden jetzt Auerochsen (Heckrinder).


Ansprechpartner
Landschaftserhaltungsverband Ostalbkreis
Ansprechpartner: Ralf Worm
Stuttgarter Str 41
73430 Aalen
Telefon: 07361 / 503 691
Fax: 07361 / 503 695
Email:

Wasserverband Obere Jagst
c/o Landratsamt Ostalbkreis
Ansprechpartner: Josef Gentner
Sebastiansgraben 34
73479 Ellwangen
Comboni-Missionare
Ansprechpartner: Bruder Bernhard Hengl
Rotenbacher Str. 8
73479 Ellwangen

 
Zurück zur Ausgangsseite

 
111-Arten-Korb
Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg: