Lebensräume

Autorenumgebung laden ... 

Lebensräume





Neben der Nutzung wird die Verteilung verschiedener Pflanzengesellschaften im Eriskircher Ried vor allem von der Höhenlage über dem Mittelwasser des Bodensees und der Schussen geprägt. Auf den ersten Blick erscheint das Ried fast eben, aber eine Höhendifferenz von wenigen Dezimetern bewirkt bereits eine unterschiedlich lange Überflutung bei Hochwasser des Bodensees. Ausgedehnte Streuwiesen, die Schussen mit ihren Auenwäldern und Altwasser prägen das Bild des Eriskircher Rieds. Ökologisch besonders wertvoll ist der Uferbereich mit der Flachwasserzone des Bodensees.


 
Naturschutzzentrum Eriskirch

Baden-Württemberg: