Große Nussjagd in Baden-Württemberg

Autorenumgebung laden ... 

Große Nussjagd in Baden-Württemberg

Ein Projekt für die Haselmaus - eine Art des 111-Arten-Korbes

Projektpartner
  • NABU-Landesverband Baden-Württemberg


Projekt mit mehreren Aktionen
Status: abgeschlossen (von 03/2009 bis 11/2009)

Region: ganz Baden-Württemberg


Kurzbeschreibung
Haselmaus
Die Haselmaus ist klein, scheu und hauptsächlich nachts in dichten Sträuchern unterwegs — also schwer zu beobachten. Deshalb wissen wir sehr wenig darüber, wo sie in Deutschland noch zu Hause ist. Wir vermuten, dass die Haselmaus viel von ihrer Heimat verloren hat. Sie zählt daher zu den gefährdeten Tierarten. Mit unserer Nussjagd wollen wir aufklären, wo sie sich noch versteckt hält.



Ansprechpartner

NABU-Landesverband Baden-Württemberg
Tübinger Str. 15
70178 Stuttgart
Telefon: 0711 / 966 72 0
Fax: 0711 / 966 72 33

www.NABU-BW.de/projekte/nussjagd/

Ansprechpartner: Katharina Glaum
Telefon: 0761 / 503 677 47
sammelmaus@nussjagd-bw.de

Zurück zur Ausgangsseite

 
111-Arten-Korb
Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg: