Schaffung der Durchgängigkeit an der Brettach bei Scheppach

Autorenumgebung laden ... 

Schaffung der Durchgängigkeit an der Brettach bei Scheppach

Projektnummer
100305

Veröffentlicht seit
03/2010

Ort / Region
Scheppach / Hohenlohekreis

Art
Bachneunauge und weitere

Beschreibung
An der Wehranlage in der Brettach auf Gemarkung Scheppach soll die Durchgängigkeit für aufsteigende Fischarten wieder hergestellt werden. Da an der Wehranlage keine Fischtreppe vorhanden ist, haben Fische keine Möglichkeit dieses Wanderhindernis zu überwinden. Auch weil diese Anlage nicht für die Erzeugung von Strom genutzt wird, scheidet eine Eigeninitiative der Betreiber auch mit Fördermitteln des EEG aus. Mit Bachneunauge, Koppe, Bachforelle und weiteren anspruchsvollen Fischarten beherbergt die Brettach in diesem Abschnitt einen sehr wertvollen Fischbestand, der auf die freie Durchwanderbarkeit von Fließgewässern angewiesen ist.

DB_PB_100305.jpg

© Marco Sander

Umsetzung
Fischereiverein Heilbronn - Marco Sander

Benötigt wird/werden
Geldmittel in Höhe von ca. 10.000 € für Planung und Bau des Fischaufstieges

 
Zurück zur Ausgangsseite

 
111-Arten-Korb
Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg: