6. Symposium der Stiftung Naturschutzfonds

Autorenumgebung laden ... 

6. Symposium der Stiftung Naturschutzfonds

18. September 2003 im Literaturhaus, Stuttgart

Tagungsbeiträge

 
EU-Kofinanzierung von Förderprojekten
 

Projektförderung im europäischen Kontext [PDF, 497,35 KB]
Joachim Baldermann, Europäisches Referenzzentrum, Landesgewerbeamt Baden-Württemberg, Karlsruhe

Lebensraumoptimierung Blitzenreuter Seenplatte [PDF, 102,56 KB]
Dr. Sabine Harms, Pro Regio Oberschwaben GmbH, Ravensburg

Biotopverbundkonzept Regiobogen [PDF, 137,79 KB]
Sigrid Müller, Trinationales Umweltzentrum (TRUZ), Weil am Rhein

 
Monitoring und Modellprojekte
 

Forschung im Naturschutz als Grundlage für Umsetzungsmaßnahmen
Dr. Hans Jürgen Schäfer, Bundesamt für Naturschutz, Bonn

Auswirkungen von Besuchertritt auf wertvolle Lebensräume in Baden-Württemberg [PDF, 354,16 KB]
Reinhold Treiber, Naturzentrum Kaiserstuhl im Schwarzwaldverein e.V., Ihringen

Modellprojekt Freudenstadt [PDF, 413,6 KB]
Thomas Wehinger, neuLand GbRmbH, Aulendorf

Modellvorhaben großflächige Weidesysteme:
Es darf gemeckert werden - Schafe und Geißen für ein offenes Murgtal [PDF, 925,85 KB]

Bürgermeister Toni Huber, Gemeinde Weisenbach

 
Artenschutz/Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie
 

Aktuelle Entwicklungen bei FFH/Natura 2000,
Umsetzung des Artenschutzprogrammes Baden-Württemberg [PDF, 123,16 KB]

Wolfgang Kaiser, Ministerium für Ernährung und Ländlichen Raum Baden-Württemberg

Erfassung, Erhaltung und Wiederansiedlung der Bachmuschel (Unio crassus) / BNL Tübingen [PDF, 327,73 KB]
Josef Grom, Büro für Landschaftsökologie, Altheim

Reproduktionserfolg der Gelbbauchunke (Bombina variegata) in Abhängigkeit vom Gewässertyp [PDF, 255,29 KB]
Dr. Martin Dieterich, BUND Ortsgruppe Kirchheim unter Teck

Untersuchungen zum Prädationsdruck auf Gelege des Großen Brachvogels (Numenius arquata) / BNL Freiburg [PDF, 260,9 KB]
Martin Boschert, Bioplan-Institut für angewandte Biologie und Planung GbR, Bühl

 
Zurück zur Ausgangsseite

Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg: