7. Symposium der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg

Autorenumgebung laden ... 

7. Symposium der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg

11. Juni 2007 im Haus der Wirtschaft, Stuttgart
Programm [PDF 2,5 MB]

Tagungsbeiträge

 
Thema: Biologische Vielfalt in der Kulturlandschaft
 

Biodiversität aus Menschenhand? [PDF, 27KB]
Prof. Dr. Hansjörg Küster, Leibnitz-Universität, Hannover

EVA - Entwicklung von lebendiger Vielfalt in der Agrarlandschaft [PDF, 553KB]
Dr. Rainer Oppermann, NABU Landesverband Baden-Württemberg

Filsalb [PDF, 119KB]
Bürgermeister Martin Joos, Gemeinde Bad Überkingen und
Ulrich Lang, Landratsamt Göppingen


 
Thema: Renaturierungs- und Aufwertungsmaßnahmen
 

Renaturierung gestörter Lebensräume - Grundlagen, Verfahren, Erfolgsaussichten
Prof. Dr. Jörg Pfadenhauer, Technische Universität München

Renaturierungsmaßnahmen an der Murr und in der Weissachaue [PDF, 55KB]
Bürgermeister Michael Balzer, Stadt Backnang und
Rainer Heitzmann, Heitzmannplan, Weissach i. Tal


Badische Binnendünen - Vernetzung, Aufwertung und Vergrößerung von Sandlebensräumen [PDF, 31KB]
Sabine Brinkmann, Regierungspräsidium Karlsruhe

Revitalisierung Taubergießen - Alter Rhein mit neuer Dynamik [PDF, 19,73 KB]
Jochen Paleit und Claire Tranter, Regierungspräsidium Freiburg

 
Thema: Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
 

Neue Wege in der Naturschutzkommunikation [PDF, 192,42KB]
Franz August Emde, Bundesamt für Naturschutz (BfN), Bonn

Modellprojekt Netzwerk Naturschutz im Regierungspräsidium Tübingen [PDF, 272,36KB]
Silvia Langer, Regierungspräsidium Tübingen und
Rose Stoll, U-fit


Interkulturelle Naturschutzkommunikation
Oliver Decken, BUND Kreisgruppe Mannheim

Wandern durch Natura 2000 [PDF, 52,44KB]
Helmut Eßlinger, NaturFreunde Baden, Karlsruhe

 
Zurück zur Ausgangsseite

Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg: