Naturschutzzentrum Ruhestein

 Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz  
 


Der Nordschwarzwald...
...mit seinen weitläufigen Wäldern, seinen lichten Berghöhen und den schwarzen Karseen, und die Ortenau mit ihren lieblichen und romantischen Tälern sind nicht nur die Wiege unzähliger Sagen und Märchen, sondern auch Anziehungspunkt für viele Besucher, die sommers wie winters die natürliche Urwüchsigkeit dieser Region genießen.
Veranstaltungskalender 


Naturschutzzentrum Ruhestein im Schwarzwald
Schwarzwaldhochstraße 2
77889 Seebach
Tel.  07449/910-20
Fax  07449/910-22
Öffnungszeiten der Ausstellung
01. Oktober bis 30. April: täglich 10.00 - 17.00 Uhr außer MO und FR
(auch an Sonn- und Feiertagen geöffnet)
01. Mai bis 30. September: täglich 10.00 - 18.00 Uhr außer MO und FR
(auch an Sonn- und Feiertagen geöffnet)
Am Karfreitag, am 24., 25. und 31. Dezember sowie am 01. Januar bleibt das Naturschutzzentrum geschlossen.


Das im Herbst 1997 gegründete Naturschutzzentrum Ruhestein im Schwarzwald möchte als ortsnahe Einrichtung dazu beitragen, dass die Besucher die Natur hautnah erleben können und sich gleichzeitig ihrer Verantwortung für die Tier- und Pflanzenwelt dieser sensiblen Lebensräume bewusst werden. Dazu bietet das Naturschutzzentrum das ganze Jahr hinweg für Kinder und Erwachsene zahlreiche Veranstaltungen, in denen in spielerischer oder auch wissenschaftlicher Weise über die ökologischen Zusammenhänge und Gefährdungen der Landschaft mit seinen Tieren und Pflanzen berichtet wird. Ziel ist es, die Besucher des Naturschutzzentrums zu einem schonungsvollen Umgang mit der Natur zu gewinnen.
Darüber hinaus betreut das Naturschutzzentrum sechs Naturschutzgebiete mit ca. 2.600 ha Fläche in der direkten und näheren Umgebung des Naturschutzzentrums und koordiniert Naturschutzaktivitäten in diesem Bereich.



 
Naturschutzzentrum Ruhestein
Infomaterial
 
 
 

Baden-Württemberg: