Stillgewässeranlage Rielasingen

Autorenumgebung laden ... 

Stillgewässeranlage Rielasingen

Projektträger: Heinz Sielmann Stiftung
Förderung von April 2016 bis Dezember 2017 durch die Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg: rund 82.000 Euro (beantragt)


Die Heinz Sielmann Stiftung hat im Rahmen von „Sielmanns Biotopverbund Bodensee“ in der Gemeinde Rielasingen-Worblingen ein ca. 0,8 ha großes und bis zu 3 m tiefes Stillgewässer zur Aufwertung einer Biotopverbundachse in der Aachniederung angelegt und damit einen Beitrag zum Biotopverbund Baden-Württemberg zu leisten. Die Fläche ist eingebettet in ein Mosaik aus verschiedenen Offenlandbiotopen feuchter Ausprägung und liegt innerhalb eines 500 m Suchraums für den Biotopverbund feuchter Standorte. Mit der Anlage eines Stillgewässers wurde die bestehende Biotopausstattung um diesen dort bisher fehlenden Habitattyp ergänzt.

Auf einer artenarmen Wirtschaftswiese (Flurstück 2335, Gem. Worblingen; ca. 2,1 ha), die im Eigentum der Gemeinde ist, wurde im Frühjahr 2017 ein strukturreiches Stillgewässer mit Brutinseln, unterschiedlichen Tiefenzonen, einer ausgeprägten Flachwasserzone und einer Eisvogelbrutwand angelegt. Grabenstrukturen und Gehölzpflanzungen schirmen das Gewässer gegen Störungen ab.

Nah an der deutsch-schweizerischen Grenze gelegen, ist ein Biotopstandort mit grenzüberschreitender Bedeutung entstanden. An dem Projekt beteiligen sich neben dem Träger die Heinz Sielmann Stiftung Schweiz, der Vogel- und Naturschutzverein Turdus aus Schaffhausen, das Elektrizitätswerk des Kantons Schaffhausen sowie die Wessenbergschule Singen.

Da aus der Gemeinde heraus ein großes Interesse daran besteht, das Biotop zu Naturbeobachtungszwecken zu nutzen, sind ergänzend eine Informationstafel und eine Aussichtsplattform aus Holz zur Besucherinformation und -lenkung geplant. Nach Fertigstellung des Projekts geht die Projektträgerschaft auf die Gemeinde über.

Nähere Infos mit Bildern und einem Bautagebuch: www.sielmann-stiftung.de/rielasingen/

Pressemitteilung

Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg: