Grundlagenwerke zum Artenschutz

Autorenumgebung laden ... 

Grundlagenwerke zum Artenschutz

Die Grundlagenwerke zum Artenschutz enthalten das vorhandene Wissen zu wichtigen Artengruppen der in Baden-Württemberg vorkommenden Arten und bilden die fachliche Basis des landesweiten Artenschutzprogramms.
Sie liefern z. B. Fakten und Antworten zur aktuellen Verbreitung, der Biologie und Ökologie sowie zur Gefährdung und zum Schutz der Arten und sind damit ein wichtiges Instrument des Arten- und Biotopschutzes.
In Zusammenarbeit mit den Autoren und der LUBW und mit Unterstützung der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg werden die Grundlagenwerke herausgegeben. Die Bücher sind im Verlag Eugen Ulmer in Stuttgart erschienen.

Ausstellung der Grundlagenwerke an Infostand der Stiftung Naturschutzfonds
Ausstellung der Grundlagenwerke an einem Infostand der Stiftung Naturschutzfonds

Folgende Werke sind bisher erschienen:
- Die Farn- und Blütenpflanzen Baden-Württembergs (8 Bände)
- Die Vögel Baden-Württembergs (11 Bände)
- Die Schmetterlinge Baden-Württembergs (10 Bände)
- Die Flechten Baden-Württembergs (2 Bände)
- Die Amphibien und Reptilien Baden-Württembergs (1 Band)
- Die Wildbienen Baden-Württembergs (1 Band)
- Die Säugetiere Baden-Württembergs (2 Bände)
- Die Libellen Baden-Württembergs (2 Bände)
- Die Heuschrecken Baden-Württembergs (1 Band)
- Die Pracht- und Hirschkäfer Baden-Württembergs (1 Band)
- Die Moose Baden-Württembergs (3 Bände)
- Die Großpilze Baden-Württembergs (5 Bände)
- Die Laufkäfer Baden-Württembergs (2 Bände)

In Bearbeitung befinden sich:
- Die Vögel Baden-Württembergs (2 Bände)

Bilder
Weitere Informationen

Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg: