Ausschreibung 2018

Autorenumgebung laden ... 

Ausschreibung 2018


Informationsveranstaltung


Zur Ausschreibung 2018 bieten wir eine Informationsveranstaltung an:

Dienstag, 14. März 2017, 10.15 bis 12.00 Uhr
im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Stuttgart.

Um Anmeldung per E-Mail bis Donnerstag, 09. März 2017, wird gebeten:


Allgemeiner Stiftungshaushalt - Antragsfrist: 01.05.2017


Dies Stiftung Naturschutzfonds möchte einen wirksamen Beitrag zur Umsetzung der Naturschutzstrategie Baden-Württemberg leisten.
Daher werden für 2018 Projekte zur Förderung ausgeschrieben, die sich an den dort formulierten Zielen und Inhalten orientieren.

Die Projekte können im Regelfall für maximal zwei Jahre, mit besonderer Begründung in Ausnahmefällen für maximal vier Jahre beantragt werden. Sie müssen gemeinnützig nach § 52 Abgabenordnung sein.
Förderanträge unter 5.000,-- Euro Gesamtkosten werden nicht berücksichtigt.

Mit einem Projektbeginn bzw. einer Bewilligung kann frühestens ab April 2018 gerechnet werden.


Ersatzzahlungen - Antragsfrist: 01.07.2017

Projektanträge für Mittel aus den Ersatzzahlungen sind im Vorfeld mit dem entsprechenden Regierungspräsidium abzustimmen.

Ersatzzahlungen 2018


Antragstellung

Alle Antragsunterlagen stellen wir Ihnen zum Download als PDF- bzw. als Microsoft Word-Dokument zur Verfügung. Beachten Sie bitte, dass das Antragsformular nur mit Adobe Acrobat bearbeitet und gespeichert werden kann (wichtig: Aktuelle Adobe-Version verwenden).

Antragsformular 2018 (Anlage 1) (pdf)
Vorlage Kurzbeschreibung des Projektantrags (Anlage 1a) (doc)
Hinweise zur Antragstellung und Anleitung zum Ausfüllen des Projektantrags     
     (Anlage 1b) (pdf)
Förderbereiche (Anlage 2) (pdf)
Grundsätze für die Projektförderung (Anlage 3) (pdf)
Bestätigung der Gemeinnützigkeit nach § 52 AO (pdf)
Satzung der Stiftung Naturschutzfonds (pdf)
ANBest-P (Allgemeine Nebenbestimmungen für Zuwendungen zur
     Projektförderung) (pdf)
ANBest-K (Allgemeine Nebenbestimmungen für Zuwendungen zur Projektförderung
     an kommunale Körperschaften) (pdf)

Seitenanfang Seite drucken

Baden-Württemberg: